Datenschutzinformation

I. Was wir speichern

Zugriffsdaten
Wenn Sie unsere Seite besuchen und keine Angaben zu Ihrer Person machen, so speichern wir nur die Zugriffsdaten. Das sind beispielsweise Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die Seite, von der aus der Zugriff erfolgte, der verwendete Web-Browser und der Name des Serviceproviders. Eine personenbezogene Auswertung der Daten findet nicht statt. Wir werten die Daten nur zu statistischen Zwecken aus.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, aufgrund deren eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann, z. B. Name, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Kursfortschritt, Testergebnisse. Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie uns diese bei Registrierung Ihres Kundenaccounts freiwillig mitgeteilt haben. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft, d. h. für die Dauer des Bestehens Ihres Accounts bei uns. Wenn Sie Ihren Account löschen, sperren wir Ihre Daten und löschen diese nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Etwas anderes gilt nur, wenn Sie in die weitere Verwendung der Daten ausdrücklich eingewilligt haben.
Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung Ihres Angebots erstellen und verwenden wir ebenfalls ein anonymisiertes Nutzungsprofil. Hiergegen steht Ihnen ebenfalls ein Widerspruchsrecht zu, das Sie uns gegenüber jederzeit durch Erklärung/Sendung einer E-Mail an info(at)pharmabrain.de
ausüben können.

Wir protokollieren Ihre Einwilligung. Der Inhalt der Erklärung ist jederzeit für Sie abrufbar. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen.

II.Cookies

Wir verwenden Cookies. Dies erleichtert Ihnen bei einer Wiederkehr den Zugriff auf unsere Seite und verhilft uns zu einer Optimierung unseres Angebotes. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt und nur durch unseren Server wieder ausgelesen werden können, wenn Sie eine datentechnische Verbindung zu unserem Server aufbauen. Wir verwenden sowohl Sitzungs-Cookies als auch dauerhafte Cookies. Die sogenannten Sitzungs-Cookies sind Cookies, die nach Ende der jeweiligen Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Die dauerhaften Cookies verbleiben auf Ihrer Festplatte, so dass wir Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies automatisch akzeptiert oder Sie über das Senden von Cookies informiert oder die Verwendung von Cookies ausschließt.

III. Ihr Auskunftsrecht

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Ebenso können Sie Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten verlangen.

IV. Weitergabe der Daten

Wir geben Ihre für das Erstellen eines Zertifikats erforderlichen personenbezogenen Daten nachdem Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, an Ihren Auftraggeber/Arbeitgeber weiter. Ohne diese Einwilligung werden wir Ihre Daten nicht weiterreichen und Sie können kein Zertifikat bekommen, da wir Ihnen die Kurse nicht zur Verfügung stellen können.

V. Ihr Ansprechpartner in Fragen des Datenschutzes

Haben Sie Fragen zu Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder wünschen Sie eine Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten oder den Widerruf Ihrer Einwilligung? Dann wenden Sie sich an: Frau Dr. Anna Laven, Baumgartsweg 24, 52076 Aachen, info(at)pharmabrain.de